Wat wi so vörhebben in de tokomen Maanten.

Der März-Termin im NDR steht noch nicht genau fest, aber Teetrinken im Chinesischen Teehaus hinter dem Völkerkunde-Museum – heute MARKK genannt (Museum am Rothembaum. Kulturen und Künste!) ist fest geplant. Näheres erfahrt ihr in Kürze von Hannelore.

19.April:  Fahrt mit dem Metronom nach Bad Bevensen.
Abfahrt: 10:57 Uhr (Niedersachsenticket)
Ankunft: 11:48 Uhr . Treffen mit Elke und Günter
Feuerbach zum Mittagessen. Rückfahrt stündlich
möglich.

24. Mai:  Boßeln auf Finkenwerder. Treffen um 10:00 Uhr an den
Landungsbrücken. Übersetzen mit der Fähre, Boßeln a
Auedeich mir kräftiger Unterstützung unserer
‚Bahnwieser‘ Rainhard und Käthe Körte. Nach der
Siegerehrung abschließend Schollenessen.

Gasten bünd alltied van Harten willkomen.
(Ok ‚Neet‘- Plattproters)